fbpx

Loading color scheme

Babybauchshooting Fragen & Antworten

Babybauchshooting – Fragen & Antworten

Die Schwangerschaft gehört für viele Frauen zur aufregendsten Zeit im Leben. Immerhin wächst ein kleiner Mensch im Mutterleib heran, welcher mit der Zeit auch immer mehr auf sich aufmerksam macht. Kein Wunder, dass sich viele Frauen wünschen, ein paar dieser wundervollen Momente fotografisch festzuhalten. Damit die Fotos mit dem Babybauch auch wirklich gelingen, gebe ich Ihnen in diesem Artikel einige Tipps, die ich in Form von Fragen und Antworten zusammengestellt habe.

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babybauchshooting?

Das kann leider so pauschal nicht beantwortet werden, da der perfekte Zeitpunkt immer von sehr individuellen Faktoren abhängt. So sollte der Babybauch zum Zeitpunkt des Shootings einerseits schon sichtbar sein, andererseits ist es wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und noch beweglich sind. Ich schlage meinen Kunden meist einen Zeitpunkt zwischen der 30. und 35. Schwangerschaftswoche vor.

Wo soll das Shooting stattfinden?

Das Schwangerschaftsshooting kann je nach Jahreszeit im Fotostudio oder im Freien umgesetzt werden. Der Vorteil des Studios ist, dass das Shooting dort unabhängig vom Wetter und von der Jahreszeit stattfinden kann und eine professionelle Umgebung bietet. Doch auch die unterschiedlichen Jahreszeiten haben ihre Vorzüge für ein Babybauchshooting. Der Frühling mit seiner Blütezeit eignet sich zum Beispiel sehr gut für liebliche Babybauchfotos im Freien.

Was soll ich anziehen? Soll ich Outfits zum Umziehen mitnehmen?

Beim Fotoshooting in der Schwangerschaft steht Ihr Bauch im Mittelpunkt, weshalb dieser auch nicht versteckt werden sollte. Damit der Babybauch möglichst gut zur Geltung kommt, empfehle ich bauchbetonte Schwangerschaftskleidung bzw. bauchfrei mit einem Bandeau, worin Sie sich wohlfühlen. Mit bestimmten Farben kann gerne getrickst werden. So lässt weiße Kleidung Ihren Bauch größer wirken. Schwarze Kleidung kaschiert grundsätzlich, daher lässt diese auch den Bauch etwas kleiner wirken. Zu viele und knallige Farben lenken hingegen vom Wesentlichen ab, weshalb ich eher helle Farben und schlichtere Outfits empfehle.

Welche Accessoires passen gut zu einem Babybauchshooting?

Süße Accessoires für Ihr Fotoshooting in der Schwangerschaft sind zum Beispiel Babyschuhe, Spielzeug oder Stofftiere. Falls Sie diese noch nicht haben, gibt es sie bei mir im Studio. Auch das erste Ultraschallbild ist ein tolles Accessoire für Ihr Babybauchshooting. Besonders kreative Köpfe könnten auch Fingermalfarben oder Hautcreme zum Shooting-Ort mitbringen und den Babybauch dort mit einfachen Motiven bemalen. Ein Herz oder der Name des Zwergs sind für ein Foto schnell auf den Bauch gezaubert.

Tipp: Gerne können Sie auch aus dem Fundus von SchoberArts wählen. Ich habe einige Accessoires, die perfekt für ein Babybauchshooting geeignet sind.

 

Soll ich meinen Partner oder meine älteren Kids zum Shooting mitnehmen?

Sind Ihr Partner und Ihre älteren Kinder nicht fotoscheu, können Sie diese sehr gerne zu Ihrem Babybauchshooting mitnehmen. Beim Posing mit Ihnen, Ihrem Babybauch und Ihrem Partner entstehen oft besonders intime und liebevolle Fotos. Ältere Geschwister machen die Familie komplett und sind ebenfalls eine Bereicherung für das Fotoshooting. Denken Sie nur daran, dass sich alle Beteiligten in der Kleiderwahl aufeinander abstimmen sollten, damit kein wilder Muster- und Farbmix zustande kommt.

Tipp: Auch Haustiere, wie zum Beispiel Ihr Hund, dürfen gerne zum Babybauchshooting mitkommen, wenn Sie das möchten.

 

Wie pose ich am besten mit dem Babybauch?

Beim Babybauchshooting sind keine aufwendigen oder übertriebenen Posen notwendig. Beide Hände den Babybauch berührend und der Blick leicht in Richtung des Bauchs gesenkt – und voilà, die erste Pose ist perfekt. Sie könnten zum Beispiel auch die Hände zu einem Herz formen oder Ihre Accessoires in Ihre Posen miteinbeziehen. Gerade beim Fotoshooting, wo der Babybauch der Star ist, geschehen die Posen meist ganz natürlich. Gerne gebe ich Ihnen auch weitere Tipps und Posing-Ideen vor Ort.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einige hilfreiche Tipps für die Vorbereitung zu Ihrem Babybauchshooting mit auf den Weg geben. Wenn auch Sie bald Nachwuchs bekommen und diese wunderschöne Zeit in Bildern für immer festhalten möchten, dann würde ich mich sehr freuen, Sie dabei als Fotografin begleiten zu dürfen. Bei ergänzenden Fragen oder Terminanfragen können Sie mich telefonisch unter +43 660 550 79 17 oder per E-Mail an photograph@schoberarts.at erreichen.

Ich freue mich auf ein gemeinsames Babybauchshooting mit Ihnen!

Liebe Grüße

Silvia Schober

Bildernachweis: © Silvia Schober

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.