fbpx

Loading color scheme

Bitte nicht lächeln! Was es bei Passfotos zu beachten gibt.

Bitte nicht lächeln! Was es bei Passfotos zu beachten gibt.

Die Urlaubssaison 2021 hat begonnen und bei vielen läuft die Urlaubsplanung bereits auf Hochtouren. Bevor der Auslandsurlaub aber fix gebucht wird, sollten Sie einmal einen Blick in den Reisepass werfen und abklären, ob dieser noch gültig ist. Wenn der Pass erneuert werden muss, heißt es im nächsten Schritt, neue Passfotos machen zu lassen. Und da sind wir auch schon beim Thema des folgenden Beitrages angelangt: alles Wissenswerte über Passfotos.

Kriterien für das Passfoto

Die Auflagen für ein gültiges Passbild sind sehr streng: Die Person auf dem Foto muss einen neutralen Gesichtsausdruck haben, unbedeckte Augen und einen geschlossenen Mund. Weiters sollte das Foto eine möglichst natürliche Wiedergabe der Hauttöne aufweisen, es sollten keine ablenkenden Hintergründe vorkommen und das Bild sollte in Farbe sein. Schließlich muss es sich beim Passfoto um eine Frontalaufnahme handeln, denn auch eine Darstellung mit geneigtem oder gedrehtem Kopf ist unzulässig. Das Lichtbild darf darüber hinaus nicht älter als sechs Monate sein.

Wissenswert: Zusätzlich kommen noch zahlreiche Auflagen bezüglich der Fotogröße, der richtigen Abstände, der Oberfläche und des Materials des Fotopapiers sowie Qualitätsanforderungen hinzu. Daher empfehle ich, das Passbild immer von einem professionellen Fotografen machen zu lassen, damit Sie sich um all diese Kriterien und Auflagen nicht weiter kümmern müssen.

 

Wieso gibt es so strenge Auflagen bei den Passfotos?

Für Reisepass-, Führerschein- sowie Personalausweisbilder gilt seit 2006 die Vorschrift, dass diese biometrisch sein müssen. Die Biometrie ermöglicht es nämlich, dass die unveränderlichen Gesichtszüge eines Menschen vermessen und als Erkennungsmerkmale genutzt werden können. Zwar tauchen einzelne Merkmale des menschlichen Gesichts sehr häufig in der Weltbevölkerung auf, doch die Kombination vieler Eigenschaften macht jede Person als Gesamtes einzigartig. Das vereinfacht die digitale Verarbeitung der Fotos und erleichtert sowie beschleunigt die Arbeit der Passkontrollen an den Flughäfen.

Neben der Vereinfachung der digitalen Datenerfassung spielt auch die Sicherheit an internationalen Flughäfen eine wesentliche Rolle, warum die Passfotokriterien so streng sind. Durch die Speicherung der Daten jedes Reisenden wissen die Regierungen zu jeder Zeit, in welchem Land sich eine Person gerade befindet. Kommt es zu einem Verbrechen, ist es dadurch leichter, die straffällige Person in ihr Heimatland auszuliefern. Datenschützer kritisieren zwar biometrische Reisepässe und die Datenspeicherung, die damit einhergehen, doch für die Staaten ist die innere Sicherheit wichtiger als der Datenschutz des Einzelnen.

Machen Sie Ihr Passfotoshooting zu einem Highlight

Was für viele Menschen eine mühselige Angelegenheit ist, könnte für Sie zum echten Highlight werden. Ein Passfotoshooting bei mir im Studio dauert nicht lange und zunächst kümmern wir uns natürlichen um ein professionelles Passfoto, bei dem alle notwendigen Kriterien und Voraussetzungen erfüllt sind. Sobald die ernste Angelegenheit erledigt ist, können wir auf Wunsch noch ein paar weitere Porträtfotos knipsen und uns dabei kreativ austoben. Vom herzhaften Lachen bis zu wechselnden Posen und unterschiedlichen Hintergründen ist alles möglich. So haben Sie am Ende des Termins nicht nur Ihre förmlichen Passfotos, sondern auch ein freundliches Porträtfoto für das nächste Bewerbungsschreiben und ein paar schöne und lustige Fotos für jeden Anlass.

Tipp: 4 Stück zertifizierte EU-Passfotos, die gleich vor Ort mitgenommen werden können, kosten bei mir nur € 15.

 

Rufen Sie mich gleich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht, damit wir einen passenden Termin für Ihr nächstes Fotoshooting bei mir finden können. Zusätzlich können Sie bequem von meiner Webseite aus im Menüpunkt „Buchen“ einen Termin online vereinbaren.


Ich freue mich auf Ihre Anfrage!
Silvia Schober

Bildernachweis: © Silvia Schober

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.