Loading color scheme

Warum ein guter Hochzeitsfotograf so wichtig ist

Warum ein guter Hochzeitsfotograf so wichtig ist

Um die Traumhochzeit nach den individuellen Vorstellungen realisieren zu können, kommt es schon mal vor, dass das vorgegebene Budget gesprengt wird. Auf der Suche nach Einsparungen und Kompromissen stellen sich manche Paare auch die Frage, ob ein Hochzeitsfotograf tatsächlich notwendig ist. Mit meinem Unternehmen Schober Arts Photograph durfte ich unter anderem schon zahlreiche Hochzeiten fotografieren und Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Genau deshalb möchte ich Ihnen in den folgenden Zeilen einige Argumente anführen, warum ein guter Hochzeitsfotograf unabdingbar ist und man in diesem Bereich besser keine Einsparungen in Kauf nehmen sollte.

Der Hype um die „Handyfotos“

Tatsächlich habe ich schon manche Paare kennengelernt, die überzeugt waren, dass in unserer Zeit, dem Technologiezeitalter, Handyfotos vollkommen ausreichend sind. Ein paar hübsche Filter über die Fotos legen und allen Gästen später per WhatsApp zukommen lassen, klingt auf den ersten Blick supereinfach und kostengünstig. Auch wenn dieses Konzept bei der jährlichen Geburtstagsparty gut funktioniert, vergessen die angehenden Brautleute dabei einige fundamentale Dinge, die sie später bestimmt bereuen werden.

Wer macht die Fotos?

Natürlich besitzt heutzutage jeder ein Smartphone, das verhältnismäßig gute Fotos machen kann. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass dadurch jeder zum Hobbyfotografen wird. Schöne Momente einzufangen, will geübt und gekonnt sein und sollte keinesfalls im Vorbeigehen geschehen. Darüber hinaus ist es egal, wie gern Ihre Freunde in der Freizeit die Kamera oder das Handy zücken, möchten Sie sie auf Ihrer Hochzeit wohl lieber auf der Tanzfläche sehen oder mit ihnen ausgelassene Glücksmomente teilen.

Die Qualität lässt zu wünschen übrig

So neu und gut das Handy auch sein mag, an eine hochauflösende Spiegelreflexkamera kommen diese nun einmal nicht heran. Während tagsüber noch ganz nette Bilder entstehen, lässt das Handy spätestens in der Nacht bei bewegten Fotos auf der Tanzfläche stark nach und hält, wenn überhaupt, nur noch dunkle und verschwommene Szenen fest. Aus Erfahrung kann ich Ihnen garantieren, dass in 99 % der Fälle nicht die Qualität eines Profifotografen mit Handybildern erreicht werden kann.

Die Sache mit WhatsApp & Co.

So praktisch Messenger-Dienste auch sein mögen – viele wissen nicht, dass die Bilder und Dateien aufgrund der Schnelligkeit der Datenübermittlung beim Senden stark in der Qualität reduziert werden. Nicht umsonst arbeiten Profis mit Programmen, mit denen Sie die Bilder in Originalgröße und -qualität zugeschickt bekommen oder downloaden können.

Ein guter Hochzeitsfotograf

Hochzeitsfotografie kann als eigene Fachdisziplin angesehen werden. Tatsächlich muss ein Hochzeitsfotograf viel Feingefühl, Leidenschaft und Erfahrung mitbringen, damit es ihm möglich ist, die Emotionen und Glücksmomente einer Hochzeit perfekt in Szene zu setzen. Sei es das Brautpaar-Fotoshooting oder auch das Einfangen der Momente beim Hochzeitsfest selbst, der Fotograf muss immer voll bei der Sache sein und sich in den Moment hineinversetzen können, um diese einzigartigen Erinnerungen auf Bildern verewigen zu können. Darüber hinaus besitzt ein guter Fotograf eine hochwertige Grundausstattung und erweiterte Ausrüstung, um sich ideal auf die gegebenen Verhältnisse einstellen, aber sich auch veränderten Wetter- oder Lichtverhältnissen perfekt anpassen zu können. Je mehr Erfahrungen ein Fotograf in Aufträgen bei Hochzeiten sammeln konnte, desto besser.

Tipp: Schauen Sie sich unbedingt das Portfolio des Fotografen an und achten Sie besonders darauf, ob Sie die Hochzeitsfotos ansprechend finden.

 

Unterschätzen Sie auch nicht den Zahn der Zeit, der leider zwangsläufig an den Erinnerungen nagt. Nach vielen gemeinsamen Jahren verblassen langsam, aber doch Details des Hochzeitstages. Daher ist es umso wichtiger, hochwertige Hochzeitsfotos zu besitzen, die es immer wieder beim Anblick schaffen, den Zauber und das Glücksgefühl dieses besonderen Tages aufleben zu lassen. Es gibt mit Sicherheit genügend Dinge, bei denen Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit Einsparungen treffen können – ein guter Hochzeitsfotograf gehört definitiv nicht dazu. Während der schönste Tag Ihres Lebens irgendwann zu Ende geht, bleiben die auf Fotos festgehaltenen Erinnerungen für immer.

Sind Sie auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen und möchten sich unverbindlich über Ihre Optionen beraten lassen, sind Sie bei mir an der richtigen Stelle. Ich konnte im Laufe der Jahre mit zahlreichen wunderbaren Brautpaaren zusammenarbeiten und gemeinsam haben wir die schönsten Momente auf Fotos verewigt. Überzeugen Sie sich am besten selbst und stöbern Sie durch mein Portfolio auf meiner Webseite. Ich freue mich, von Ihnen zu hören, und über Ihre Anfrage!

Bilderrechte:
Hochzeits-Making-Of-Foto © SchoberArts

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Einverstanden